Die Karpatenfahrt führt uns aus der Hauptstadt entlang dem Kleinkarpatischen Gebirge im westslowakischen Gebiet nach Norden. Unterwegs werden wir das größte Weinanbaugebiet des Landes sehen und ein paar schöne Burgen und Schlösser besuchen. Wir werden das Zentrum der katholischen Religion anschauen, Aufenthalt in zwei Kurorten genießen und zur Erinnerung direkt in der Fabrik schönes Kristalglas einkaufen können. Diese Fahrt ist für diejenigen geeignet, die nicht viel unterwegs sein möchten.

Termin 12.06.2020 Preis: 770,-

Diese Fahrt ist als Fortsetzung der Karpatenfahrt zu verstehen und führt uns weiter nach Osten bis zu dem Gebirge Niedere Tatra. Die Fahrt ist für die geiegnet, die nicht nur gerne historische Bauten bewundern, sondern sich gerne auch in der Natur bewegen. Wir werden wunderschöne Tropfsteinhöhlen bewundern können, hoch mit dem Sessellift in die Berge fahren, schöne historische Städte besuchen, die von den deutschen Ansiedler gegründet, oder weiter entwickelt wurden.

Termin 04.07.2020 Preis: 780,-

Während dieser Fahrt werden wir die schönsten Orten der zwei höchsten Gebirgen der Slowakei kennenlernen. Es ist das interessanteste Hügel- und Gebirgeteil des Landes, dass gerne von Touristen besucht wird. Gäste werden viel von der Geschichte erfahren und auch wunderschöne Natur bewundern können. Das kleinste alpinische Gebirge der Welt bietet vereinzelten Blicke auf die Granitfelsen. Wir werden erfahren, welche deutsche Adelfamilie hier Grosslandbesitzer gewesen ist.

Termin 06.06.2020 Preis: 800,-

Diese Fahrt bietet die schönsten Hochgebirge des Landes an und das Zipsgebiet, das von den deutschen Ansiedler im 13. Jahrhundert besiedelt wurde. Wir werden auf dem Grenzgebiet zu Polen Floßfahrt auf dem Fluß Dunajec unternehmen, wir werden erfahren, wo sich der höchste gotische Holzaltar der Welt befindet und wo sich eine der größten Burgruinen der Welt erstreckt. Diese Fahrt beinhaltet die meisten Orte, die mit der deutschen Anwesenheit auf unserem Gebiet zusammenhängen.

Termin 22.08.2020 Preis: 820,-

Bei dieser Fahrt werden wir zwei Gebiete vorstellen, die an der Grenze zu Ungarn liegen und wo am meisten ungarisch gesprochen wird. Wir werden durch das schöne Tal des Flußes Hron fahren, Städte mit der reichen Gold- und Silberförderungtradition besuchen und das Gebiet bereisen, das von der einflußreichen ungarischen Adelfamilie Andrássy stark beeinflusst wurde. Der Höhepunkt wird der Besuch der seltsamen Aragonitschauhöhle bilden, die eine der wenigen rund um die Welt bei uns zu sehen ist.

Termin 13.06.2020 Preis: 795,-

Diese Fahrt gibt die Möglichkeit den Interessenten alle Schauhöhlen der Slowakei zu besuchen und deren einizigartige Schönheit zu bewundern. Dieses Land verfügt über mehr als 4.000 Schauhöhlen, 13 davon sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Im Demänová Tal sind sogar zwei Schauhöhlen zu besuchen, eine davon die schönste Tropfsteinhöhle der Slowakei darstellt. Im Slowakischen Karst befindet sich die Dobšinská Eishöhle (UNESCO), die die größte der Welt dem Eisinhalt nach ist.

Termin 19.07.2020 Preis: 780,-

Das Bestreben dieser Sonderfahrt ist die sehenswertesten Burgen und Schlösser des westslowakischen Gebietes vorzustellen. Es gibt hier Bauten aus der gotischen Zeit bis zu der Rokokoperiode. Burgen wurden errichtet um die Städte der damaligen Zeiten vor Feinden zu schützen. Die meisten Schlösser wurden für den ungarischen Adel in der Zeit aufgebaut, wenn das Gebiet der heutigen Slowakei unter dem Namen Oberungarn Bestandteil der Ungarischen Monarchie gewesen ist.

Termin 05.07.2020 Preis: 770,-

Diese Sonderfahrt wurde als Fortsetzung der vorigen Fahrt mit dem Nachdruck auf das Mittel- und Ostslowakische Gebiet vorbereitet. Aus Bratislava werden wir die Südseite des Landes befahren bis wir in die Mittelslowakei ankommen werden. Durch das Gebiet der Hohen Tatra mit eintägigem Aufenthalt erreichen wir das Zipsgebiet mit zahlreichen Schlössern. Der Höhepunkt der Fahrt wird der Besuch der Burgruine der Zipserburg bilden und die Bauten der Familie Andrássy werden auch einen tiefen Eindruck hinterlassen.

Termin 14.06.2020 Preis: 720

Diese Fahrt wurde für diejenigen vorbereitet, die nicht gerne viel reisen möchten und jeden Tag Koffer in einem anderen Hotel auspacken müssen. Wir werden im gemütlichen Hotel Golfer in der Stadt Kremnica wohnen und jeden Tag in die Umgebung Sternfahrten unternehmen. Die Stadt ist in Fachkreisen durch die älteste Münzenprägerei der Welt bekannt und deutsche Ansiedler haben hier tiefe Spuren hinterlassen. Das Hotel Golfer können wir wegen angenehmer Atmosphäre, hervorragender Ausstatung und entsprechenden Dienstleistungen nur empfehlen.

Termin 23.08.2020 Preis: 760

Diese Sonderfahrt wird den Teilnehmern die Möglichkeit geben 3 Donauhauptstädte und die Stadt der hundert Türme kennenzulernen. Wir werden in Budapest die wunderschöne von UNESCO geschützte Stadtlage bewundern, in der kleinsten Hauptstadt unserer Fahrt in Bratislava werden die Teilnehmer über der reichen Vergangenheit der Stadt erfahren, die Stadt Wien wird uns mit der nostaligeschen Atmosphäre der K und K Monarcie empfangen, in Prag werden wir durch die unzähligen Gassen bummeln und die grösste Burganlage der Welt bewundern.

Termin 13.06.2020 Preis: 980

Wir bieten den Aufenthalt in einem Kurort an, der im mittelslowakischen historischen Gebiet Turiec liegt und zu den kleineren der Slowakei zählt. Das warme Wasser wird bei Behandlungen von Reuma-, Haut- und Frauenkrankheiten eingesetzt. Die Quellen wurden bereits im 13. Jahrhundert erwähnt, seit dem 17. Jahrhundert wurde der Kurort häufig vom ungarischen Adel besucht. Lesen Sie bitte weiter mehr an der Seite, über die Einzelheiten und Preisen werden wir bei konkreten Anfragen entsprechend der Saison deutlich informieren.

Termin 01.05.2020 Preis: Saisonabhängig

Der Kurort befindet sich in einer sehr schönen Lage direckt am See und ist von dem Gebirge Malá Fatra umgekreist. Er ist überwiegend für Heilung der Zustände nach den Verletzungen und Operationen am Bewegungsapparat sehr gut geeignet. Viele Sportler aus der ehemaligen Tschechoslowakei sind diesem Kurort dankbar, das die weiter in ihren Sportaktivitäten fortsetzen konnten. Lesen Sie bitte weiter mehr an der Seite, über die Einzelheiten und Preisen werden wir bei konkreten Anfragen entsprechend der Saison deutlich informieren.

Termin 01.05.2020 Preis: Saisonabhängig

Dieser Kurort liegt im Osten des Landes am Rande der Stadt Bardejov (d. Bartfeld) umgekreist von Nadelbaumwälder. Dieser Kurort ist der beste im Lande für Behandlung der Krankheiten der Verdauungsorgane, der Leber, der Gallenblase, des Stoffwechsels und des Herzkreislaufes. Die positive Wirkung vom lokalen Wasser haben viele Adeligen, unter anderen auch Kaiserin Elisabetz (Sisi) gelobt. Lesen Sie bitte weiter mehr an der Seite, über die Einzelheiten und Preisen werden wir bei konkreten Anfragen entsprechend der Saison deutlich informieren.

Termin 01.05.2020 Preis: Saisonabhängig

Diese einzigartige und umfangreiche Sonderfahrt wurde für die Interessenten vorbereitet, die sich auf höchstem Niveau über die Natur- und Kulturschätze der Länder interessieren. In der Slowakei befinden sich 9 Städte, Orte, Bauten, Naturgebiete, bzw. Gegenstände unter dem Schutz von UNESCO. Wir werden alle vom Westen des Landes bis zu der Grenze mit Ukraine bereisen. Unter rund 40 Holzkirchen in der Slowakei befinden sich 8 auf der Liste der Natur- und Kulturerbe von UNESCO und stellen wirklich einer Rarität dar. Lassen Sie sich davon überzeugen.

Termin 19.09.2020 Preis: 790

Das Judentum war lange Zeit wichtiger Bestandteil unserer Geschichte. Wir werden Orte besuchen, die mit der Anwesenheit und Tätigkeit der Juden eng zusammenhängen. Einigen Synagogen und Friedhöfe wurden unter dem Einfluß der Ereignißen des zweiten Weltkrieges stark bezeichnet, aber es gibt immer noch ganz viele sehenswerte Zeuge der jüdischen Vergangenheit zu bewundern. Die Fahrt wird uns vom Westen des Landes bis nach Osten zu der schönsten Synagoge der Slowakei in Prešov führen.

Termin 15.06.2020 Preis: 630

Im 17. Jahrhundert haben Protestanten die Entwicklung in ganzer Europa stark beeinflusst, unser Gebiet war keine Ausnahme. Nach der Niederlage der Protestanten durch die Habsburger wurde denen ermöglicht Artikularholzkirchen aufzubauen, die eine Seltenheit darstellen. Wir werden die schönsten Bauten dieser Art anschauen, aber unsere Aufmerksamkeit werden wir auch den protestantischen Kirchen aus den jüngeren Zeiten in Štítnik, Kežmarok, oder Levoča widmen.

Termin 23.05.2020 Preis: 640

Die Slowakei ist ein Land, wo die römisch-katolische Religion im Laufe der Jahre die wichtigste Rolle gespielt hat. Wir werden "Das slowakische Rom" besuchen, im wichtigsten Pilgerort des Landes werden wir an der heiligen Messe teilnehmen können. Wir werden wunderschöne Kirchenkapelle mit den Gemälden von Anton Maulpertsch und interessante Schiffskanzel in Pruské bewundern. Die zweigeschossige Grabkapelle der Familie Zapolya in Spišský Štvrtok, die St. Jacobskirche in Levoča und Zipser Kapitel bilden sicher Höhepunkte dieser sehr interessanten Studienfahrt.

Termin 12.09.2020 Preis: 760

Holzbauten aus der vergangenen Zeit sind in unserem Land immer noch häufig zu sehen, wenn auch lange nicht mehr in solcher Zahl, wie vor hundert Jahren. Diese Studienfahrt hat einen ganz außerordentlichen Charakter, in solchem Umfang wird die bei uns kaum von anderem Reisebüro angeboten. Wir werden römisch-katolischen, griechisch-katolischen, protestantischen, ortodoxen und Artikularkirchen bewundern können. Seit dem Jahr 2010 wurden 8 unter diesen Kirchen in die Liste der Natur- und Kulturerbe von UNESCO angeschrieben.

Termin 01.08.2020 Preis: 760

Eine ganz außerordentliche Sonderfahrt ist den wertvollsten historischen Orgel der Slowakei gewidmet, aber ist nicht nur für Feinschmecker und für das Fachpublikum geeignet. Wir werden Orgel vom Anfang des 17. Jahrhundert bis zu dem Ende des 19. Jahrhunderts anschauen und Werke der einheimischen sowie auch deutschen Orgelbauer bewundern können. Die Fahrt wird uns durch das ganze Land über verschiedenen versteckten Orten bis nach Osten des Landes führen.

Termin 05.09.2020 Preis: 730