24. Bratislava für individuele Gäste

Bestellen


vom: 01.05.2020 bis: 18.12.2020 Preis: ab 75,- €

Zusammentreffen mit Gästen auf dem vereinbarten Ort in Bratislava (deutsch Pressburg), Hauptstadt der Slowakei. Unsere Stadt ist eine der jüngsten Hauptstädten Europas, seit dem Jahr 1993 nach der Teilung der Tschechoslowakei ist Bratislava die Haupstadt der Slowakei geworden. Aber es ist nicht sehr bekannt, daß diese Stadt in der Vergangenheit schon zweimal Hauptstadt gewesen ist. Zum erstenmal ist es im Jahre 1536 geschehen, wenn Bratislava unter dem ungarischen Namen Pozsony Hauptstadt der Ungarischen Monarchie geworden ist. Diese wichtige Rolle hat die Stadt bis zu dem Jahr 1783 gespielt. Und zum zweitenmal ist die Stadt zum Hauptstadt des Slowakischen Staates im Jahr 1939 geworden und diese Position hat sich die Stadt bis zum Ende des zweiten Weltkrieges behalten.

Während des Stadtrundganges werden wir uns zuerst die Donauufer anschauen, anschließend Pestsäule und Kathedrale des Hl. Martins, wo seit dem Jahre 1536 ungarische Könige gekrönt wurden. Weiter werden wir direkt in die Fußgängerzone gehen und die schönsten Bauten der Altstadt besichtigen. Zu diesen zählen Altes Rathaus, Primatialpalast, Mirbachpalast, Jesuitenkirche, das Michaeltor und viele andere Sehenswürdigkeiten dieser Stadt, die ihre goldene Zeit im 18. Jahrhundert erlebt hat. Aus dieser Zeit stammen die meisten Barockhäuser, aber es sind hier Bauten aller Baustile zu bewundern. Wir werden die Kathedrale des Hl. Martins und ein ausgewähltes Museum laut dem aktuellen Angebot besuchen. Kommen Sie mit uns durch die schmalen Gassen dieser historischen Stadt zu bummeln.

Gültig ab 1. Jänner 2020

Stadtbesichtigung

2-10 Personen

11-25 Personen

im Dauer bis 90 Minuten

75,00 €

95,00 €

im Dauer bis 180 Minuten

100,00 €

120,00 €

 

Tagesprogramme

2-10 Personen

11-25 Personen

Halber Tag max. 5 Stunden

120,00 €

140,00 €

Ganzer Tag max. 8 Stunden

150,00 €

180,00 €

 


Falls Sie zur Reise Fragen stellen möchten, schreiben Sie uns:
Ihre E-Mail:
Frage::