26. Der Kurortaufenthalt in Turčianske Teplice

Bestellen


vom: 01.05.2021 bis: 02.10.2021 Preis: Saisonabhängig €

Der Kurortaufenthalt in Turčianske Teplice

 

Der Kurort Turčianske Teplice (d. Bad Stuben) ist ein altes, am Fuß der Großen Fatra gelegenes Bad, das zu den kleineren Kurorten der Slowakei zählt
Die 6 alkalisch-erdigen Quellen des Bades gehören zu den wärmsten der Slowakei (Temperatur 38-47,5 C) und werden bei der Behandlung von Reuma, Haut- und Frauenkrankheiten eingesetzt.
Quellen wurden bereits im Jahre 1281 erwähnt und im Jahre 1412 sollte sich hier Kaiser Sigismus von Luxemburg kuriert haben. Im 17. Jahrhundert gehörte dieses Bad zu den bedeutendsten Bädern Ungarns, in dem sich besonders der Hochadel aufhielt. Bis 1949 gehörte das Bad der Stadt Kremnica, dann wurde es verstaatlicht. Nach der Wende im 1989 wurde das Bad privatisiert.

Preise sind für 2 Wochen im Einzelzimmer und für 2 Wochen im Doppelzimmer festgelegt und hängen von der Saison ab.

Heilkuraufenthaltspreise beinhalten Unterkunft, Vollpension, 3 Anwendungen pro Tag außer Sonntags, Anreise- und Abreiseartztuntersuchug und Kontrolle.

Im Falle Ihrer Interesse wenden Sie sich bitte an uns, wir werden Sie gerne beraten und den aktuellen Preis mitteilen.


Falls Sie zur Reise Fragen stellen möchten, schreiben Sie uns:
Ihre E-Mail:
Frage::