17. Ein Tag in Bratislava

Bestellen


vom: 01.05.2021 bis: 19.12.2021 Preis: 60,- €

Ein Tag in Bratislava

 

Anreise der Gruppe nach Bratislava (deutsch Pressburg), Hauptstadt der Slowakei, die seit der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts für fast 250 Jahre Hauptstadt von Ungarn und Krönungsort der ungarischen Könige gewesen ist.

  

Während der Stadtrundfahrt werden wir zuerst das Donauufer anschauen, anschließend werden wir die Kathedrale des Hl. Martins und die ehemalige Sommerresidenz der ungarischen Erzbischöfe, die heute als Sitz der slowakischen Regierung dient sehen. Rund um den Freiheitsplatz befindet sich das Komplex der Slowakischen technischen Universität, weiter werden wir vorbei dem Grassalkovitsch Palast hoch zu der Burg fahren, wo die schönsten Villas der Stadt zu sehen sind. Zum Schluss unserer Busfahrt werden wir zum neuen Büro- und Wohnkomplex Eurovea an der Donau fahren. Hier werden wir mittagessen können, anschließend besichtigen wir wunderschöne Jugendstillkirche der Hl. Elisabeth. 

Nach dem Mittagessen werden wir durch die schmalen Gassen der Altstadt bummeln. Bratislava, damals unter dem ungarischen Namen Pozsony, war Krönungsstadt der ungarischen Könige seit der grossen Niederlage der ungarischen Armee von den Osmanen im Jahr 1526 bei der Stadt Mohacs. Aus dieser Zeit sind schöne Barock- und Rokokopaläste erhalten worden, die für ungarischen Adelsfamilien erbaut wurden. Anschließend werden wir die Kathedrale des Hl. Martins und die Galerie der modernen bildenden Kunst Nedbalka besuchen. 

Abends Abfahrt nach Hause.

Preis: € 60,- pro Person

Der angeführte Preis beinhaltet:
- 1x Mittagessen
- Besuch der Kathedrale des Hl. Martins
- Besuch der Galerie der modernen bildenden Kunst Nedbalka
- Dienstleistungen des lokalen Reisebüros
- Dienstleistungen des lokalen Fremdenführers


Falls Sie zur Reise Fragen stellen möchten, schreiben Sie uns:
Ihre E-Mail:
Frage::