16. Das Gebiet Gemer

Bestellen


vom: 01.08.2020 bis: 06.08.2020 Preis: 660 €

 

Das Gebiet Gemer

1. Tag: Bratislava
Anreise nach Bratislava (deutsch Pressburg), Hauptstadt der Slowakei. Entsprechend der Zeitmöglichkeiten Besichtigung der Altstadt mit den schönsten Sehenswürdigkeiten. Abendessen und Übernachtung in Bratislava.

 

2. Tag: Bratislava - Nitra - Lučenec - Domica - Rožňava
Nach dem Frühstück Fahrt Richtung Stadt Nitra (d. Neutra), Levice, Lučenec bis zu der Tropsteinhöhle Domica, die wir besichtigen werden. Die Höhle ist in der Länge von 1.315 m zugänglich, wobei Teil nur mit dem Boot befahrbar ist. Fahrt nach Rožňava (d. Rosenau), Besichtigung der alten Bergbaustadt, des wirtschaftlichen und kulturellen Zentrums des Gebietes Gemer. Besichtigung der Kathedrale, der Jesuitenkirche, der bischöflichen Residenz, des Rathauses und anderer Sehenswürdigkeiten. Abendessen und Übernachtung in Rožňava. 
    
3. Tag: Rožňava - Silica - Betliar - Rožňava
Nach dem Frühstück Besuch der kleineren Höhle Gombasecká, die als erste Höhle in der Slowakei für Speläotherapie eingesetzt wurde. Besichtigung des Ortes Silica, der als Naturkühlschrank dient und zu den Naturwundern zählt. Rückfahrt Richtung Rožňava zum Ort Betliar (d. Betler), wo wir mittagessen können. Anschließend Besichtigung des Schloßes in Betliar, wo sich wertvolle Gemälde alter Meister, kostbares Mobiliar und umfangreichen Jagdtrophäen aus der ganzen Welt befinden. Das Schloß liegt in einem 74 ha großen englischen Garten, in dem Steinplastiken, Fontänen und Brunnen zu sehen sind. Abendessen und Übernachtung in Rožňava.    

4. Tag: Rožňava - Krásna Hôrka - Moldava nad Bodvou - Jasov - Medzev - Rožňava
Diesen Tag werden wir der berühmten Familie Andrassy widmen, die zu den mächtigsten in der ungarischen Monarchie gehört hat. Fahrt zur Burg Krásna Hôrka, die im Besitzt der Familie Andrassy war und deren Mitglied ein Vertrauter der Kaiserin Elisabeth (Sisi) war Anschließend Besuch des Mausoleums der Franziska Andrassy, das aus der Liebe zu dieser Frau ihr Ehemann aufbauen ließ. Freies Mittagessen unterwegs in Moldava nad Bodvou. Weiter Fahrt zum großen Prämonstratenserklöster in Jasov, den die Benediktinen seit langer Zeit besitzen. Fahrt über die Kleinstadt Medzev zurück nach Rožňava. 
Abendessen und Übernachtung in Rožňava.     

5. Tag: Rožňava - Štítnik - Ochtiná - Dobšiná - Brezno - Banská Bystrica
Abfahrt von Rožňava in die westliche Richtung, wo wir uns unterwegs eine besonders wertvolle evangelische Kirche in der Ortschaft Štítnik anschauen werden. In der Ortschaft Ochtiná werdem wir die schönste Schauhöhle der Slowakei, die Aragonitschauhöhle Ochtinská, besuchen. In der ganzen Welt gibt es nur ganz wenige Höhlen dieser Art. Freies Mittagessen bei der Dobšiná Eishöhle, anschließend Besichtigung dieser sehenswerten Eishöhle. Weiterfahrt Richtung Brezno (d. Bries an der Gran) und Banská Bystrica (d. Neusohl), wo wir abendessen und übernachten werden.

6. Tag: Banská Bystrica - Bratislava - Heimfahrt
Nach dem Frühstück Besichtigung der Altstadt von Banská Bystrica und Fahrt nach Bratislava durch das schöne Tal des Flusses Hron (d. Gran) und Heimfahrt.

Preis: € 660,- pro Person im Zweibettzimmer

Preis: € 720,- pro Person im Einzelzimmer

Der angeführte Preis beinhaltet:
- 5x Mittagessen
- 4x Abendessen
- 5x Unterkunft mit Frühstück in 3, bzw. 4* Hotels
- alle Eintritte laut dem Programm
- Dienstleistungen des lokalen Reisebüros
- Dienstleistungen des lokalen Fremdenführers


 


Falls Sie zur Reise Fragen stellen möchten, schreiben Sie uns:
Ihre E-Mail:
Frage::